News

13. November 2020

IoT-Vertriebs MeetUp - Erfolgsfaktor für den Vertrieb

Kontaktperson: Iris Dilzer
20201111iot-vertriebs-meetup-2

Erfolgreiches erstes MindSphere World IoT-Vertriebs Meetup

Bei dem Megatrend Industrial IoT gibt es eine wichtige Herausforderung, die bei aller Technologieeuphorie oft vergessen wird: der klassische Vertrieb beim Maschinenbauer muss auf die digitale Transformationsreise mitgenommen werden. Der MindSphere World e.V. hat dieses Thema aufgegriffen und mit dem STRIVE2GETHER-Format eine virtuelle Workshopreihe gestartet, die zum IoT-Vertrieb befähigt.

Um dem gegenseitigen Austausch unter dem MindSphere World Motto „The power of many“ noch mehr Raum zu geben, wurde nun auch ein offenes IoT-Vertriebs-Meetup-Format gestartet. Das erste Veranstaltung fand am 11. November statt und wurde moderiert von dem Digitalisierungsexperten Helmut Ramsauer (SPINPARTNERS), der nach der Eröffnung durch Ulf Könekamp (Vorstand MindSphere World e.V.) durch eine spannende Mischung von Vorträgen führte. Die Referenten waren mehrheitlich bereits Teilnehmer des ersten STRIVE2GETHER-Workshops und berichteten von ihren IoT-Aktivitäten seither.

Der Methoden-Fachvortrag stammte von Peter Schopf (Siemens AG), der den IoT-Vertriebsansatz „Challenger Sales“ vorstellte. Die anschließenden Praxisberichte spannten einen Bogen von der vertrieblichen Wirkung IoT-basierender Lösungen bis zu internen IoT-Organisationformen beim Maschinenbauer. Holger Schmidt von ASM stellte unter dem Titel „Cloud Power for the Shop Floor“ unter anderem eine Factory Chat Applikation für Kundenunternehmen vor, die darin auch Maschinen anderer Anbieter aufnehmen können. Auf die „Schokoladenseite“ von IoT ging Roland Riedl von planemos ein. Er zeigte die Evolution von pragmatischen IoT-basierenden Messtools bis zu OEE-Kennzahlen bei einem Schokoladenhersteller. Auf der Suche nach der wirksamen IoT-Organisation im Unternehmen ist Markus Weishaar von Dunkermotoren. Er stellte die diesbezüglichen Planungen und Einzelschritte seines Unternehmens vor. Ein weiterer Teilnehmer gab einen Überblick über bisherige Aktivitäten zur Digitalen Transformation.

Nach den Vorträgen gab es jeweils Gelegenheit zu Fragen und Diskussion, die intensiv genutzt wurden. Einige Teilnehmer verabredeten sich auch zu Folgegesprächen, um gemeinsame Ansätze zu vertiefen. Das nächste IoT-Vertriebs-Meetup findet statt am 27. Januar 2021 von 9:30-11:30 Uhr statt.